Jugendgemeinschaftsangeln 2015

Bereits zum 7. Mal trafen sich die Jugendlichen der drei Vereine Haren, Lathen und Steinbild zu einem Gemeinschaftsangeln, das im Wechsel ausgerichtet wird. Dieses Jahr fand das Angeln zum dritten Mal  bei uns in Haren an der Ems statt. Die Wettervoraussagen waren nicht vielversprechend. Wie angekündigt, so wurde es auch.

Treffpunkt war unser Angelheim. Nach wichtigen Informationen und der folgenden Auslosung der Angelplätze ging es an die Ems. Zum Glück zog ein Gewitter an der gegenüberliegenden Emsseite davon. Die Angelplätze erstreckten sich von der Brücke der Umgehungsstraße bis fast in Höhe des Angelheimes.

27 Jugendliche, 13 aus Haren und jeweils 7 aus Lathen und Steinbild, versuchten ihr Glück. Das angekündigte Wetter hatte wohl etliche Jugendliche davon abgeschreckt, mitzumachen, sonst wären mit Sicherheit viel mehr Teilnehmer dabei gewesen, wie es auch bei früheren Veranstaltungen war.

Drei Stunden waren zum Angeln eingeplant. Fänge hielten sich sehr in Grenzen. Zwischenzeitlich öffnete sich die Himmelsschleuse. Als es zu heftig mit dem Regen und teilweise auch Hagel wurde, und es dann auch noch anfing zu donnern, musste nach etwa eineinhalb Stunden das Angeln aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden. Das war auch gut so, zumal es außerdem recht kalt geworden war und einige Kinder ihre Finger gar nicht mehr gerade bekamen. Im Angelheim konnten sich dann die Kinder wieder an der Heizung aufwärmen, die von Johannes Lauxtermann vorsorglich aufgedreht worden war. Zur Stärkung und inneren Aufwärmung gab es Grillwürstchen und zu trinken.

Anschließend wurde die Siegerehrung durchgeführt. Drei Pokale gab es bislang jeweils für die erfolgreichsten Jugendlichen unter 14 Jahre und über 14 Jahre, außerdem ein Wanderpokal für den Verein mit dem höchsten Durchschnittsgewicht der gefangenen Fische (Fischgewicht durch Anzahl der Teilnehmer des jeweiligen Vereins). Folgendes Ergebnis stellte sich heraus:

Jugendliche unter 14 Jahre: Platz 1 Haren, Platz 2 und 3 nicht belegt

Jugendliche über 14 Jahre:  Platz 1 und 3 Haren, Platz 2 Lathen

Da Haren den höchsten Durchschnittswert hatte, erhielt unser Verein nach dem 5. Gewinn endgültig den Wanderpokal.

Bei der nächsten Veranstaltung hoffen wir alle auf deutlich besseres Wetter.

Wir gratulieren unserer Mannschaft zu diesem großartigen Erfolg.

 

Eure Jugendwarte Helmut und Marius

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

 

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress