Das Storchennest wartet auf den ersten Mieter

Naturschutzprojekt des Sportanglervereins Haren (Ems) e.V.

Storch inspiziert neues Nest

Bau Storchennest mit Storch50

Die Jugendgruppe des Sportanglervereins Haren (Ems) e.V. (SAV) hatte es sich fest vorgenommen, ein Storchennest zu bauen und im Feuchtbiotop Flutmulde in der Nähe des Vereinsheims aufzustellen. Die Idee zu diesem ausgefallenen Naturschutzprojekt hatte das Ehrenmitglied und Baumeister des Angelheims, Heinrich Wilken.

Unter der Leitung der beiden Jugendwarte Helmut Pientka und Marius Koop und unter der tatkräftigen Mithilfe von Christian Knieper, des 1. Vorsitzenden Paul Greve, sowie Heinrich Wübkes (Lüppi) konnte das Projekt erfolgreich beendet werden. Das Metallzubehör sponserten Dietmar Schröer und Dieter Janssen. Die RWE stellte einen ausgedienten Strommast zur Verfügung. Aufgrund der sumpfigen Bodenbeschaffenheit musste sogar die Feuerwehr zum Einspülen des Mastes um Hilfe gebeten werden, die dankenswerterweise schnell und gekonnt zur Seite stand.

Bau Storchennest mit Gruppe50

 

Ca. 110 Arbeitsstunden investierten die Kinder und Jugendlichen des Sportanglervereins Haren (Ems) insgesamt in das vorbildliche Naturschutzprojekt. So mussten die Nachwuchsangler messen, zeichnen, sägen, bohren und schrauben. Zudem galt es, Weiden- und Birkenäste abzusägen, zu sammeln und schließlich in gekonnter Art und Weise zu verflechten.

Alle Anwesenden staunten nicht schlecht, als bereits während des Aufstellens des Storchennestes ein Storch angeflogen kam und zwei Runden um sein mögliches Nest kreiste. Nach der erfolgreichen Aufstellung des Storchennestes beobachten die Kinder und Jugendlichen des Sportanglervereins Haren (Ems) das Geschehen rund um den Mast. Mit großer Spannung wird nun in Haren (Ems) auf den ersten „Mieter“  gewartet.

Text und Fotos: Günter Deymann

  1. Ein Storch kreist über das neue Storchennest
  2. Alle Helfer nach getaner Arbeit vor dem neuen StorchennestBau Storchennest mit Gruppe und Mast50

 

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

Servicezeiten entfallen wegen der Pandemie

Erlaubnisschein Verlängerung über Angelgeschäft Kötter Haren

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014-2021
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen