Ems

Die Ems ( lateinisch Amisia ) ist ein 371 Kilometer langer Fluss, 206 Kilometer davon sind schiffbar. Ihre mittlere Durchflussmenge liegt in ihrem Mittellauf in Haren bei 80 m³/s und an ihrer Mündung in der Nordsee bei 125 m³/s. Der Fluss fließt also eher gemächlich dahin. Unsere schöne Ems, ist im Sommer sehr idyllisch gelegen und sowohl für Wassersportler als auch für Angler ein echtes Eldorado. In Haren ist die Ems zwischen 50 – 60 m breit und hat eine durchschnittliche Tiefe von 4 m. Unser Gewässerabschnitt ist ca. 13 Kilometer lang und bietet jedem Angler vielfältige Hotspots, u. a. Binnen- und Yachthäfen, Bacheinläufe und Altarme. Des Weiteren, ist die Ems bekannt für ihren guten Barschbestand.

Erlaubte Geräte:

  • – 3 Ruten (einschließlich Spinnrute)
  • – eine Köderfischsenke bis 1 qm Größe
  • – 2 Aalkörbe (Einlauf max. 6 cm Durchmesser) beschriftet mit Namen und Mitgliedsnummer
  • – bis zu 50 Aalhaken an den Leinen (nur für Mitglieder). Aalleinen dürfen nur nach Sonnenuntergang ausgelegt und müssen vor Sonnenaufgang entfernt werden.

 

Allgemeine Bestimmungen

  1. Neben dem Fischereierlaubnisschein ist stets der Personalausweis oder der Fischereischein mitzuführen
  2. Die Fischereiaufseher sind in jeder Weise zu unterstützen, alle Mitglieder sind zur Kontrolle berechtigt
  3. Uferböschungen, Deiche und Gras sind zu schonen und sauber zu halten. Das Graben nach Würmern, das Zelten und das Legen von Feuer an Deichen und Böschungen ist verboten.
  4. Es darf nur an sauberen Plätzen geangelt werden. Eventuell vorgefundener Müll ist vor Angelbeginn einzusammeln, die Plätze müssen sauber hinterlassen werden.
  5. Ausgelegte Angeln müssen vom Erlaubnisscheininhaber persönlich beaufsichtigt werden (Tierschutzgesetz)
  6. Beim Fischfang in der Ems ist ein Boot zugelassen. Es darf nur vom Ruderboot geschleppt werden ohne Motor!
  7. Es dürfen grundsätzlich nur tote Köderfische verwendet werden. Ausnahmen ergeben sich aus dem “Merkblatt zur Verwendung lebender Köderfische” des Niedersächsischen Landesamtes für Wasserwirtschaft vom 28.10.1987.
  8. Die Fangliste ist jeweils nach dem Angeln sofort auszufüllen. Ohne Rückgabe der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Fangliste wird kein neuer Erlaubnisschein ausgestellt.
  9. Untermaßige und zu schonende Fische sind vorsichtig vom Haken zu lösen und sofort zurückzusetzen; sie dürfen nicht mitgenommen werden, selbst dann nicht, wenn mit dem Eingehen gerechnet werden muss
  10. Im Eurohafen ist das Angeln (nur für Mitglieder) beidseitig im Stichkanal erlaubt, im Hafenbecken aber strikt verboten!

Es ist verboten…

  1. das Erbauen von Stegen o.ä. an unseren Gewässern
  2. jeglicher Fischfang innerhalb sowie ober- und unterhalb von Fischpässen und Schleusenanlagen in einer Entfernung von 20 m
  3. das Fahren oder Parken auf dem Leinpfad, das Zelten oder Aufstellen von Wohnwagen an anderen als den behördlich zugelassenen Plätzen (Landschaftsschutzgebiet)
  4. Das Fischen und Füttern mit farbigen Maden und gefärbtem Futter
  5. Die Steganlagen in den Yachthäfen dürfen nicht betreten werden. Das dauerhafte Anlegen von Booten ist verboten!
  6. während der Hecht- und Zanderschonzeit Köderfische, Fischfetzen sowie künstliche Köder zu verwenden

Schonzeiten

Lachs und Forelle vom 15.10. bis 30.04., Hecht und Zander vom 01.01. bis 30.04.

Mindestmaße

Aal 45 cm Karpfen 40 cm Regenbogenforelle 30 cm
Bachforelle 30 cm Lachs 50 cm Schleie 30 cm
Barbe 35 cm Meerforelle 40 cm Zander 50 cm
Graskarpfen 60 cm Quappe 35 cm Flusskrebs 11 cm
Hecht 55 cm Rapfen 40 cm

Für den Wels gibt es bis auf weiteres kein Mindestmaß, jeder Wels ist zu melden ! Für Nasen besteht ein Fangverbot!

Die Gewässergrenzen sind dem Erlaubnisschein oder der Gewässerkarte zu entnehmen.


Ems Satellit auf einer größeren Karte anzeigen

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

 

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress