Jugendgruppe

79 Veranstaltungen der SAV-Jugendgruppe
Einen kaum endenden Tätigkeitsbericht über die Arbeit der Jugendgruppe des Sportanglervereins Haren (Ems) im vergangenen Jahr gab Jugendwart Helmut Pientka in der Mitgliederversammlung des Vereins.

HP Ehrung der Jugendmeister 2014

32 Jungangler und Angelschüler nahmen abwechselnd an den zahlreichen vereinsinternen Veranstaltungen teil. Die beste Beteiligung war beim Karpfenangeln mit 24 Teilnehmern. Anglerkönig 2014 bei den Jugendlichen wurde Karim Darwich. Darüber hinaus beteiligte sich die Jugendgruppe mit einem 2. Platz der über 14 Jährigen am 6. Gemeinschaftsangeln mit Lathen und Steinbild. Beim 2. Freundschaftsangeln mit Nordhorn und Wesuwe konnten die Plätze 1 und 3 erzielt werden. Erfolgreich war die Jugendgruppe bei Jugendgemeinschaftsangeln des Landesfischereiverbandes (LFV). Die über 14 Jährigen holten den 2. Platz, die unter 14 Jährigen den 1. und 2. Platz. Auch beim Angeln in Hude-Tweelbäke am Hemmelsbäker Kanal war man dabei. Beim Raubfischangeln an der Thülsfelder Talsperre belegten die Jugendlichen Jonas Lüßing und Timo Pruys die Plätze 1 und 2.

 

 

Jugendvereinsmeister 2014, Jugendwart Helmut Pientka (li.), 1. Timo Pruys (3.v.li.), 2. Jonas Lüssing (2.v.li.) und 3. Malte Bruns (re.)

Für die Angelschüler wurden eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Angelausrüstung und Rutenzusammenstellung für unterschiedliche Angeln in Theorie und Praxis angeboten. Nach einer entsprechenden Einweisung in das Räuchern wurden von den Jugendlichen die selbst gefangenen Forellen geräuchert und im Angelheim verkostet. Resultat: Sehr lecker!

Es standen auch wieder etliche Arbeitseinsätze auf dem Plan, u.a. Säuberung und Reparatur der vorhandenen Nistkästen, großflächige Reinigung rund ums Angelheim, Aktion „Saubere Ufer“, Säuberung des Biotops beim Anglerheim, Schneiden der Kopfweiden, Vervollständigung des Insektenhotels mit einem Schmetterlingskasten und einem Schaukastens für das Brutverhalten von Insekten sowie Planung, Bau und HP StorchennestAufstellen eines Storchennestes in der Flutmulde.

Helmut Pientka informierte über folgende Höhepunkte: Das Angeln mit anschließendem Grillen bei Dietmar Schröer in Fehndorf, Teilnahme an den Jugendsportfischertagen des LFV an der Thülsfelder Talsperre, Angeln mit anschließendem Grillen an „Lüppis Teich“ in Fehndorf, Angeln auf Stör und Lachsforellen im Angelparadies Zwillbrock in NRW sowie die Entgegennahme des Klimaschutzpreises der Stadt Haren (Ems). Damit belegte die Jugendgruppe bereits zum 3. Mal den 1. Platz. Beim Casting wurden trotz stärkerer Konkurrenz wieder hervorragende Ergebnisse erzielt. Insgesamt holten die Jungen im letzten Jahr 19 Pokale, davon 8 beim Casting. Helmut Pientka ließ es sich zum Schluss nicht nehmen, sich bei den vielen Helfern und Sponsoren, besonders bei Johannes Lauxtermann, zu bedanken. Die Jugendlichen hätten sich auch 2014 wieder vorbildlich an vielen Naturschutzprojekten beteiligt. Darauf könne der Verein sehr stolz sein. Mit großem Beifall bedankte sich die Mitgliederversammlung für das große Engagement der Jugendgruppe.

Fotos: Günter Deymann
– Aufstellen des Storchennestes

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

 

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress