Silberne Verbandsehrennadel für Johannes Lauxtermann

Harener Petrijünger sagen Johannes Dank für 25 Jahre Vorstandstätigkeit

a Johannes Lauxtermann wird verabschiedet Nach mehr als 25HP2 Bodo Zaudtke verleiht Johannes Lauxtermann Ehrennadel Jahren Vorstandstätigkeit wurde der aus persönlichen Gründen aus dem Amt des 2. Vorsitzenden des Sportanglervereins Haren (Ems) e.V. ausgeschiedene Johannes Lauxtermann zum Dank von der Mitgliederversammlung mit Standing Ovation verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt. Verbandsgewässerwart Bodo Zaudtke verlieh ihm im Namen des Präsidiums für besondere Verdienste um die Fischerei die Silberne Verbandsehrennadel des Sportfischerverbandes im Landesfischereiverband Weser-Ems e.V.

Die Laudatio für den ausscheidenden 2. Vorsitzenden Johannes Lauxtermann hielt vor der Mitgliederversammlung der langjährige Wegbegleiter und Ehrenvorsitzende Hans Nintemann. Am 15.12.1989 wurde Lauxtermann als Nachfolger von Jan Wessels zum Kassenwart gewählt. Am 12.1.1996 wurde er (Nintemann) selbst Vorsitzender und Johannes Lauxtermann sein Stellvertreter. Nintemann würdigte die vielen Aktivitäten seines langjährigen Stellvertreters.HP Lauxtermann P1090788

Das Projekt „Leben und leben lassen“ sei ein bedeutender Beitrag zum Umweltschutz. Damit habe L. schon früh die Wichtigkeit des Umweltschutzes erkannt. Im Jahre 2003, also noch bevor das Vereinsheim in Betrieb genommen werden konnte, habe L. mit den Jugendlichen das tolle Biotop beim Vereinsheim mit errichtet. Der 1. Klimaschutzpreis 2004 war hauptsächlich sein Verdienst.

Es folgte der Bau eines Insektenhotels. Auch beim Neubau des Vereinsheims sei er ein ständiger Begleiter und Mittelsmann gewesen. Im neuen Vereinsheim habe Johannes Lauxtermann in all den Jahren vielen Schulklassen wichtige Grundlagen der Natur vermittelt und war jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner und Förderer für die Jugendlichen. Er habe auch den wöchentlichen Klönabend ins Leben gerufen und die jährliche Vereinschronik „Blickfang“ über viele Jahre verantwortlich herausgegeben.

Verbandsehrennadel für Johannes LauxtermannNach einer schweren Erkrankung wurde ihm im April 2007 für sein herausragendes Engagement für den Gewässer- und Artenschutz vom damaligen niedersächsischen Umweltminister Hans Heinrich Sander die Niedersächsische Umweltnadel verliehen. Diese Auszeichnung konnte er allerdings erst beim Sommerfest 2007 in Anwesenheit des Präsidenten des Landesfischereiverbandes Weser-Ems, Bernd Pieper, vom Landtagsabgeordneten Bern-Carsten Hiebing entgegennehmen. Lauxtermann habe dafür gesorgt, dass für die heimische Tier- und Pflanzenwelt neue Lebensräume geschaffen wurden. Der Verein, so Nintemann, sei dankbar dafür und erfreut, dass Lauxtermann auch weiterhin die von ihm in 2002 selbst initiierte und landesweit beachtete Angel- und Naturschutzschule für Kinder betreuen werde. Johannes Lauxtermann sei immer ein kompetenter und lieber Ansprechpartner. Seine Freundschaft mit ihm werde auch immer Bestand haben. Danke: Johannes!!!

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

Servicezeiten entfallen wegen der Pandemie

Erlaubnisschein Verlängerung über Angelgeschäft Kötter Haren

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014-2021
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen