Kategorie: News

Ali und seine Karpfen

Alfred Wenskus, genannt Karpfen-Ali, ist Herr über 60 Hektar Fischteich. Ab Frühjahr arbeitet Ali auf das traditionelle Karpfen-Abfischen hin. Viel Arbeit für Familie Wenskus. Für alle die es nicht gesehen haben. Hier ist der Link vom NDR: http://www.ndr.de/fernsehen/Ali-und-seine-Karpfen,naturnah1064.html

Vorstand und Fischereiaufseher informieren sich über die Imkerei

Interessante Erkenntnisse über die Bienen Unsere Vorstandsmitglieder und Fischereiaufseher unter Leitung des Vorsitzenden Paul Greve folgten der Einladung zu einer Informationsveranstaltung des “Fördervereins Imme Bourtanger Moor e.V.”. Vorsitzender Imkermeister Hermann Hüsers begrüßte auf dem Vereinsgrundstück in Wesuweermoor die 23 Harener Petrifreunde ganz herzlich. Der inzwischen 200 Mitglieder starke Verein habe sich neben dem Schutz und

Weiterlesen →

Neue Brücke Emmelner Teiche

Da die alte Brücke in die Jahre gekommen war, musste sie durch eine neue ersetzt werden. Der Zufall wollte es so, beim Werkhof Haren stand eine noch teilweise gut erhaltene Holzbrücke, die nicht mehr benötigt wurde. Der Werkhof Haren stellte sie uns kostenlos zur Verfügung. Viele Arbeitsstunden mussten investiert werden um die alte Brücke abreißen und die neue Brücke

Weiterlesen →

Verstärkte Fischereikontrollen !!!

Liebe Vereinsmitglieder, es werden in Zukunft mehr Fischereikontrollen durch unsere Fischereiaufseher durchgeführt. Es kam leider letztes Jahr zu mehreren Vorfällen an diversen Gewässern und dieses Jahr leider auch schon wieder. Am Autobahnteich und den Stadtteichen ist folgendes verboten: Das vorherige anfüttern vor dem 1. Mai Das reservieren von Angelpätzen durch Schilder o.ä. ist generell an allen

Weiterlesen →

Der Blickfang wird eingestellt

Der Vorstand hat sich schweren Herzens dazu entschlossen den Blickfang einzustellen. Die Gründe dazu sind, der Faktor Zeit. Es ist sehr zeitaufwändig die Berichte zu erstellen, Sponsoren zu finden, die Verteilung und die Abnahme einzelner Exemplare ist auch rückläufig gewesen. Alle Neuigkeiten wird man dann hier auf unserer Webseite lesen können. Der Verein möchte sich bei

Weiterlesen →

Gewässerverunreinigung

Wir ihr sicherlich wisst, haben wir in unseren Gewässern Phosphate die durch die Landwirtschaft in unsere Gewässer eingebracht werden. Mir war allerdings nicht klar, dass ich auch u.u. dazu beitrage. Ich möchte euch auf diesem Wege bitten, euch die beiden Links mal anzuschauen und etwas an euren Waschgewohnheiten zu ändern. Denn wir alle möchten ja,

Weiterlesen →

Neue Bestimmungen

Liebe Anglerinnen und Angler, wie einige vielleicht schon Wissen gibt es auch in diesem Jahr einige Änderungen an unseren Gewässern. Am Autobahnteich wurde die Schonzeit um zwei Monate verlängert. Bisher durfte ja ab dem 1. März geangelt werden und ab diesem Jahr erst ab dem 1. Mai. In der Ems durfte vorher nur vom festliegendem

Weiterlesen →

Silberne Verbandsehrennadel für Johannes Lauxtermann

Harener Petrijünger sagen Johannes Dank für 25 Jahre Vorstandstätigkeit  Nach mehr als 25 Jahren Vorstandstätigkeit wurde der aus persönlichen Gründen aus dem Amt des 2. Vorsitzenden des Sportanglervereins Haren (Ems) e.V. ausgeschiedene Johannes Lauxtermann zum Dank von der Mitgliederversammlung mit Standing Ovation verabschiedet und zum Ehrenmitglied ernannt. Verbandsgewässerwart Bodo Zaudtke verlieh ihm im Namen des

Weiterlesen →

Besatzmaßnahmen 2014

Liebe Angelkollegen Am 11.12.2014 wurden die letzten Besatzmaßnahmen für das Jahr 2014 durchgeführt. Angefangen hatte alles im März. Der Frühjahrsbesatz mit Regenbogenforellen wurde in den Emmelner Teichen vorgenommen. Es wurden 400 Stück mit einem durchschnittlichen Gewicht von 700 Gr ausgesetzt. Im Mai folgte dann der Besatz mit Aalen. Im Vorfeld wurden wir informiert, wieviel Farmaale

Weiterlesen →

Das Einsetzen von Kannibalen lohnt sich nicht

Pressemitteilung des Berliner Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei: Das Aussetzen von Junghechten in Gewässer, in denen bereits Artgenossen vorkommen, steigert die Population nicht. Stattdessen drohen unerwünschte Risiken und Nebenwirkungen wie finanzielle Einbußen, das mögliche Einschleppen von Krankheitserregern oder der Verlust genetischer Vielfalt nach Verpaarung von Satz- und Wildfisch. In Gewässern mit stark beeinträchtigter Vermehrung kann

Weiterlesen →

1 2 3

Kontakt

Sportanglerverein Haren (Ems) e.V.
Postfach 1268
49724 Haren (Ems)

Tel.: 05932 / 50 42 53
Fax.: 05932 / 50 84 05 5
E-Mail: info@savharen.de

› Kontaktformular

Anglerheim

Zum Anglerheim 2
49733 Haren (Ems)

Servicezeiten vor Ort:
Freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ab Juni ausschließlich jeden 1. und 3. Freitag eines Monats

 

Homepage-Sicherheit

Meta

› Impressum

Datenschutz

› alte Homepage

Copyright Sportanglerverein Haren (Ems) e.V. 2014
Proudly powered by WordPress
Theme based on Theme in Progress